Musik – News

Beiträge 1 bis 10 von 35, Seite 1 von 4

10.1.2020, 17 Uhr

Younghi Pagh-Paan erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2020

Akademie der Künste vergibt Kunstpreis Berlin Jubiläumsstiftung 1848/1948

Die südkoreanische Komponistin Younghi Pagh-Paan erhält den Großen Kunstpreis Berlin 2020. Der Preis wird am 18. März durch Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel verliehen.

mehr

25.10.2019, 14 Uhr

Akademie der Künste trauert um Hans Zender

Der Dirigent und Komponist Hans Zender, seit 1990 Akademie-Mitglied, ist am 23. Oktober 2019 in Meersburg gestorben. Er war einer der bedeutendsten, prägendsten und aktivsten Dirigenten und Komponisten des 20. Jahrhunderts. 

mehr

13.8.2019, 14 Uhr

Busoni-Kompositionspreis 2019 an Hanna Eimermacher

Den Busoni-Kompositionspreis 2019 erhält die in Frankfurt lebende Komponistin Hanna Eimermacher. Der Preis ist mit 6.000 Euro dotiert. Der Förderpreis von 2.500 Euro wurde Hovik Sardaryan aus Armenien zugesprochen.

mehr

8.5.2019, 16 Uhr

Akademie der Künste trauert um Georg Katzer

Der Komponist Georg Katzer, geboren 1935 in Habelschwerdt, Schlesien, ist am 7. Mai 2019 in Berlin gestorben. Er war eine der wichtigsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen und elektroakustischen Musik in Deutschland sowie deren bedächtiger und beständiger Verfechter in Berlin vor und nach der Wiedervereinigung.

mehr

27.3.2019, 10 Uhr

Die Akademie der Künste trauert um den Komponisten Hans Wüthrich

Am 20. März 2019 ist der Schweizer Komponist und Sprachwissenschaftler Hans Wüthrich, geboren am 3. August 1937 in Aeschi (CH) und seit 2009 Mitglied der Akademie der Künste, in Arlesheim (CH) gestorben. Ein Nachruf von Daniel Ott, seit 2015 Mitglied der Sektion Musik.

mehr

22.3.2019, 15 Uhr

Akademie der Künste trauert um Hans Wüthrich

Am 20. März 2019 ist der Schweizer Komponist und Sprachwissenschaftler Hans Wüthrich, geboren am 3. August 1937 in Aeschi (CH) und seit 2009 Mitglied der Akademie der Künste, in Arlesheim (CH) gestorben.

mehr

12.3.2019, 15 Uhr

Akademie der Künste trauert um Michael Gielen

Kaum ein Dirigent des zwanzigsten Jahrhunderts hat die entschlackte, moderne, zeitgemäße und lebendige Auffassung klassischer Musik so entscheidend geprägt wie der 1927 in Dresden geborene und am 8. März 2019 in Mondsee, Österreich, verstorbene Michael Gielen.

mehr

22.5.2018, 13 Uhr

Akademie der Künste trauert um Dieter Schnebel

Am 20. Mai 2018 verstarb im Alter von 88 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit der Komponist, Theologe, Musikwissenschaftler, Lehrer und Mentor, der musikalische und geistlich-philosophische Denker Dieter Schnebel.

mehr

18.4.2018, 09 Uhr

„Yoko Ono des Balkans": Die ungarische Dichterin und Performerin Katalin Ladik

Angela Lammert, Co-Kuratorin der Ausstellung „Notes from the Underground – Art and Alternative Music in Eastern Europe 1968–1994", spricht im Interview über Katalin Ladik, die am 20.4.2018 in der Akademie der Künste eine ihrer beeindruckenden Soloperformances zeigt.

mehr

6.4.2018, 13 Uhr

„Die Konzerte von FMP liebt man oder man hasst sie“

Markus Müller und Rüdiger Carl

Markus Müller, Kurator der aktuellen Akademie-Ausstellung „Free Music Production / FMP: The Living Music", spricht im Interview über den Mythos des Musiklabels FMP, seine Gründerväter und die Bedeutung der Musikerinitiative für Berlin und die DDR.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 35, Seite 1 von 4