Am 2.6.2020 eröffnet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit" in der Akademie der Künste am Pariser Platz, zu sehen bis zum 23.8.2020. Bitte verfolgen sie auch unsere digitalen Angebote. Hier finden Sie unser vollständiges Programm.

FFoto: Cemile Sahin, car, road, mountain (2020), Filmstill
Foto: Cemile Sahin, car, road, mountain (2020), Filmstill

Im Rahmen der Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ setzt sich das Online-Laboratorium mit Digitalität, Post-Truth und Geschichtsschreibung, künstlerischen Strategien gegen rechte Propaganda und Misinformation auseinander. Impulse-Lectures und künstlerische Beiträge in Form von Videos von: Tatiana Bazzichelli, Göksu Kunak a.k.a. Gucci Chunk, Lynn Takeo Musiol, Luiza Prado, Mykola Ridnyi, Cemile Sahin, Eva Tepest, Christian Tschirner sowie Voin de Voin.

   mehr
Treppenhaus der Akademie der Künste am Pariser Platz, Berlin. Foto © Andreas [FranzXaver] Süß
Treppenhaus der Akademie der Künste am Pariser Platz, Berlin. Foto © Andreas [FranzXaver] Süß
 

Am Dienstag, den 2.6.2020 öffnet die Akademie der Künste am Pariser Platz wieder ihre Türen. Endlich kann die große Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ unter Wahrung aller nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gezeigt werden. Die Ausstellung ist bis zum 23.8.2020 geöffnet. Di – So 11–19 Uhr, letzter Einlass: 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

   mehr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit
2.6. – 23.8.2020

Ausstellung

John Heartfield (1891–1968) gehört zu den innovativsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine politischen Fotomontagen wurden zu Ikonen im Kampf gegen den Nationalsozialismus. Die Eröffnung der Ausstellung, die viele Facetten seiner Kunst von der Montage über die Bühnenausstattung bis hin zur Fotografie und zum Trickfilm zeigt, ist aufgrund des Coronavirus auf Juni 2020 verschoben. In einer interaktiven 360°-Panorama-Tour lässt sich die Ausstellung virtuell entdecken.

   mehr
Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner
Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

Kosmos Heartfield

Virtuelle Ausstellung

Unter dem Titel „Kosmos Heartfield“ zeigt begleitend zur Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit" eine virtuelle Präsentation Fotos, Dokumente und audio-visuelle Zeugnisse aus dem Leben und Wirken John Heartfields, des Pioniers der Fotomontage, die der Auseinandersetzung mit dem politischen Künstler neue Impulse setzt. Die Präsentation veranschaulicht auch das künstlerische Netzwerk, zu dem Zeitgenossen wie Bertolt Brecht, George Grosz und Erwin Piscator gehörten.

   mehr
Foto: Akten der Preußischen Akademie der Künste, © Erik-Jan Ouwerkerk, 2016
Foto: Akten der Preußischen Akademie der Künste, © Erik-Jan Ouwerkerk, 2016

Die Nutzung des Archivs der Akademie der Künste ist für wissenschaftliche, publizistische oder private Studien kostenfrei möglich. Mit der Archivdatenbank steht ein elektronisches Rechercheinstrument online zur Verfügung, mit dem sich detaillierte Informationen zu 1.020.000 Archivalien und 462.000 analogen wie digitalen Objekten abrufen lassen.

   mehr
Akademie der Künste am Hanseatenweg. Foto © Erik-Jan Ouwerkerk
Akademie der Künste am Hanseatenweg. Foto © Erik-Jan Ouwerkerk

Die Akademie der Künste, Berlin, gehört zu den ältesten europäischen Kulturinstituten. Sie ist eine internationale Gemeinschaft von Künstlern und hat in ihren sechs Sektionen Bildende Kunst, Baukunst, Musik, Literatur, Darstellende Kunst, Film- und Medienkunst derzeit insgesamt 416 Mitglieder. Die Akademie ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Das Archiv der Akademie zählt zu den bedeutendsten interdisziplinären Archiven zur Kunst des 20. Jahrhunderts.

   mehr

Neuigkeiten aus der Akademie

Das 11. Berliner Hörspielfestival war vom 21. bis 24. Mai erfolgreich live im Stream zu hören und zu erlebenmehr

Endlich geöffnet: Die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ ist ab 2.6.2020 zu sehenmehr

Die Archäologie der Wünsche: Akademie der Künste übernimmt Archiv von Uwe Timmmehr

Corona-Krise: Unterstützungs- und Informationsangebote im Bereich Kultur und Kreativwirtschaftmehr

Jetzt erhältlich: Journal der Künste 12mehr

Aufnahme des nicht öffentlichen Konzertes am 13.3.2020 im Rahmen von „Labor Beethoven 2020" in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box, mit Ensemble Adapter, Uli Fussenegger, Anda Kryeziu, Chris Moy. Foto: Mutesouvenir-kb © Kai Bienert

DIGITAL

Virtuelles Festival & virtuelle Ausstellung

Labor Beethoven 2020

Am 6.6.2020 startet „Labor Beethoven 2020“ als virtuelles Festival mit der virtuellen Ausstellung „Labor 1802-2020“.

   mehr
Ulrike Draesner. Foto © gezett.de

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten

   mehr
Andreas Dresen. Foto © Klaus-Dieter Falhbusch

DIGITAL

Gesprächsreihe

rbb Kulturgespräche

Im Gespräch mit rbbKultur äußern sich Mitglieder der Akademie der Künste zu den gesellschaftspolitischen Folgen der Corona-Krise und der Rolle der Kultur in Zeiten des Ausnahmezustands. Am 23.5. ist der Filmemacher Andreas Dresen zu Gast.

   mehr
Foto: Cemile Sahin, car, road, mountain (2020), Filmstill

DIGITAL

Online-Laboratorium

JUNGE AKADEMIE: Laboratory of Contested Space / Art & Truthtelling

Impulse Lectures und künstlerische Beiträge der JUNGEN AKADEMIE im Rahmen des Programms zur Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ – ab 27.5.2020.

   mehr
Reisepass von Walter Benjamin, Berlin-Grunewald, ausgestellt am 10. August 1928. Akademie der Künste, Berlin, Walter Benjamin Archiv, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Foto: Nick Ash

DIGITAL

Archivalien

Fundstücke aus dem Archiv

Ausgewählte Schriftdokumente, besondere Gegenstände und Kunstwerke aller Kunstsparten aus dem Archiv der Akademie der Künste

   mehr
John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Akademie der Künste, Berlin

DIGITAL

Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Die Ausstellung ist aufgrund des Coronavirus auf Juni 2020 verschoben. Stattdessen stellt die Akademie der Künste gleich mehrere digitale Angebote als Alternative für die analoge Ausstellung und das dazugehörige Veranstaltungsprogramm zur Verfügung.

   mehr
Foto © Roman März

DIGITAL

Ausstellung

360°-Panorama-Tour

Die interaktive Tour führt durch die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ am Pariser Platz, die im Juni 2020 eröffnet wird.

   mehr
Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

DIGITAL

Virtuelle Ausstellung

Kosmos Heartfield

Unter dem Titel „Kosmos Heartfield“ zeigt eine virtuelle Präsentation Fotos, Dokumente und audio-visuelle Zeugnisse aus dem Leben und Wirken John Heartfields, des Pioniers der Fotomontage, die der Auseinandersetzung mit dem politischen Künstler neue Impulse setzt.

   mehr
Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Katalog

Heartfield Online

Der umfangreiche grafische Nachlass von John Heartfield gehört zu den international gefragtesten Beständen der Kunstsammlung der Akademie der Künste. In einem Online-Katalog werden 6.200 Objekte seines grafischen Werkes präsentiert.

   mehr
Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Publikation

Journal der Künste 12

Das Journal der Künste ist kostenlos in digitaler Version und als Printausgabe erhältlich. Parallel zur deutschsprachigen Ausgabe erscheint eine vollständige englische Fassung.

   mehr
Foto: Gernot Krämer

DIGITAL

Publikation

SINN UND FORM

Die zweimonatlich von der Akademie der Künste herausgegebene Zeitschrift stellt ab sofort frei zugängliche Texte aus ihrem reichhaltigen Archiv online. Jede Woche kommen neue, durch ein bestimmtes Thema verbundene Beiträge hinzu.

   mehr
Vorschau

urbainable – stadthaltig. Positionen zur europäischen Stadt für das 21. Jahrhundert 5. September – 22. November 2020 mehr

KONTINENT – Auf der Suche nach Europa 2. Oktober 2020 – 10. Januar 2021 mehr

Allianz der Akademien. Eine Konferenz europäischer Kulturinstitutionen 8. Oktober 2020 mehr

powered by webEdition CMS