Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
3.11.2021 – 29.12.2022
Führungen

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Führungen mittwochs um 17 Uhr für maximal fünf Besucher*innen

In deutscher Sprache

€ 6/4

William Shakespeare/Heiner Müller: Hamlet|Maschine, Berlin, Deutsches Theater, 1990. Ulrich Mühe (Hamlet), Margarita Broich (Ophelia). Foto © Estate Sibylle Bergemann
Mittwoch, 19.1.
Führungen

12 Uhr

Erich Wonder – T/Raumbilder für Heiner Müller ALS TRÄUMENDER IST MAN EIN GENIE

12 + 13 Uhr

Szenische Führungen mit Kerstin Hensel und Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

William Shakespeare/Heiner Müller: Hamlet|Maschine, Berlin, Deutsches Theater, 1990. Ulrich Mühe (Hamlet), Margarita Broich (Ophelia). Foto © Estate Sibylle Bergemann
Sonntag, 6.2.
Führungen

11 Uhr

Erich Wonder – T/Raumbilder für Heiner Müller ALS TRÄUMENDER IST MAN EIN GENIE

11 + 12 Uhr

Szenische Führungen mit Kerstin Hensel und Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

William Shakespeare/Heiner Müller: Hamlet|Maschine, Berlin, Deutsches Theater, 1990. Ulrich Mühe (Hamlet), Margarita Broich (Ophelia). Foto © Estate Sibylle Bergemann
Sonntag, 20.2.
Führungen

11 Uhr

Erich Wonder – T/Raumbilder für Heiner Müller ALS TRÄUMENDER IST MAN EIN GENIE

11 + 12 Uhr

Szenische Führungen mit Kerstin Hensel und Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

William Shakespeare/Heiner Müller: Hamlet|Maschine, Berlin, Deutsches Theater, 1990. Ulrich Mühe (Hamlet), Margarita Broich (Ophelia). Foto © Estate Sibylle Bergemann
Mittwoch, 9.3.
Führungen

12 Uhr

Erich Wonder – T/Raumbilder für Heiner Müller ALS TRÄUMENDER IST MAN EIN GENIE

12 + 13 Uhr

Szenische Führungen mit Kerstin Hensel und Studierenden der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket


Im Folgenden finden Sie die digitalen Angebote der Akademie der Künste.

Ein Koffer für Walter Benjamin – Bewerbung um eine Reise nach Portbou. Foto © KUNSTWELTEN

DIGITAL

Ausstellungsrundgang

ON MY WAY – Geschichten aus Europa

Die Ausstellung über das Reisen lädt junge Menschen zum grenzüberschreitenden Austausch in Europa ein. Sie konnte bisher nicht eröffnet werden und ist in einem Video-Rundgang zugänglich. Zu erleben sind Bilder, Film- und Hörspielausschnitte, Musikstücke, Modelle, Objekte von Schüler*innen europäischer und deutscher Städte. In deutscher Sprache.